Eine Ebene höher zur Startseite

Wolfram Fischer

Aktuelles

 

Besucherzaehler

Leipzig, den 11.11.2019

Trotz Erkältung nutzte ich heute das klare Wetter, um das Ereignis des Merkur-Transits vor der Sonne fotografisch zu dokumentieren. Mit meinem kleinen Fernrohr AS 63/840, das ich seit Jahren in Leipzig zur Sonnenfleckenüberwachung nutze, fuhr ich mit dem Auto aus der Stadt, um freie Sicht auf die Sonne zu haben. Leider funktionierte meine Zigarettenanzünderdose im Auto nicht und ich musste ohne Nachführung arbeiten.
Die beste Aufnahme die entstand ist zu sehen unter "Sonne aktuell".

 

Leipzig, den 17.09.2019

Nun komme ich endlich dazu, hier meine neuesten Aktivitäten zu dokumentieren.

In der Zeit vom 26.08. bis zum 05.09. verbrachte ich arbeitsreiche, anstrengende (übermüdende), aber schöne Tage auf der Sternwarte Sohland. Das Wetter versprach wenig Gutes, dennoch hatte ich in den Nächten meist wolkenlosen Himmel. Dieser war meist nicht besonders klar, dafür die Luft manchmal erstaunlich ruhig. In 8 Nächten konnte ich astrofotografieren, teils bis zum Morgengrauen. Tagsüber verklebte ich zur Wärmedämmung mein Stationsdach und die Tür von innen mit Styroporplatten. Am Sternwartenvereinsabend konnte ich mein 50jähriges Sternwartenjubiläum feiern! Interessant und schön war das Zusammentreffen mit den Sternfreunden Bernd Hanisch und Matthias Powelleit.

Im Ergebnis der Reise stand wieder viel Arbeit an. Die Bilder wurden zusammengerechnet. Glücklicherweise gab es diesmal keine Probleme mehr mit den Flats. Da die Bildausbeute verhältnismäßig groß ausfiel, wurde eine Neugestaltung dieser Website und des Bilderalbums "SC 12 Zoll-Zeit, ab 2012" notwendig. Letzteres verschlang sehr viel Zeit!

Demnächst werde ich wieder meine Sonnenüberwachung aufnehmen.